Freitag, 24. September 2010

Schlichte Eierwärmer

.



Volumenvlies auf Innenseite des Stoffes bügeln. Stoff 33 x 22cm zuschneiden, in der Hälfte der Länge umschlagen, Außenkante steppen. WENDEÖFFNUNG 3cm von der Oberkante entfernt offen lassen.


So auseinanderklappen, dass die Naht über der Mitte des entstandenen Schlauches liegt, Ober- und Unterkannte steppen.


Alles durch die Wendeöffnung ziehen.


Beim Schließen der Wendeöffnung ein Bindeband mitfassen. Die Untere Hälfte des Schlauchs nach innen stülpen (zur Verdeutlichung hier: Die Hälfte mit den Pilzen),  das Band um das obere Ende schließen.


Das Ganze unter die Arbeitsleuchte baumeln und fotografieren.

Viel Spaß beim Nacharbeiten wünscht Euch
Eure Frau Großmutter

Kommentare:

  1. Tolle Idee u. super erklärt. Danke für die Anleitung.

    Gruß Gabriele
    ...

    AntwortenLöschen
  2. Super leicht erklärt, vielen Dank.
    Gruß Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee!Aber kann es sein,dass in der Anleitung etwas fehlt?
    Viele Grüße Kathrin
    7.Dezember 2011 21:15

    AntwortenLöschen
  4. Mir fehlt zwischen dem 3.Bild und dem 4. Bild noch eine Erklärung, komme leider nicht zu diesem Ergebnis.
    Sehr schade.
    Viele Grüsse Grobi

    AntwortenLöschen